Mobiler Einsatz

Verifica® ist bei unseren Kunden meist in einer Zentral- und in mobilen Versionen im Einsatz.
Die Datenerfassung oder die Beantwortung Ihrer individuellen Fragenkataloge geschieht häufig im vor Ort Einsatz, bevor Sie diese Daten sicher an eine zentrale Stelle weitergeben, um die gewünschten Auswertungen durch zu führen.
Am häufigsten kommen für die mobile Erfassung Note- oder Ultrabooks zum Einsatz, wobei die Tablets unter Windows 8 zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Uns ist es egal, wie Sie technisch ausgerüstet sind. Wir werden eine passende Lösung für Sie finden !

Bei der Entwicklung des mobilen Clients lag unser Schwerpunkt in der einfachen und übersichtlichen Beantwortung der Fragen.
Der Auditor (Person, der die Erfassung vor Ort durchführt) öffnet entweder einen neuen Fragenkatalog oder einen, der ihm von der Zentrale zugetragen wurde.
(Die Größe der Fragenkataloge lässt einen Versand per Mail oder Online-Speicher ohne Weiteres zu). Diesen Prozess bezeichnen wir als Import des Fragenkataloges am mobilen Client.

Nun trägt er die gewünschten Informationen im Kopfbereich ein (Sprache, Name der Co-Auditoren, Standort etc.) und kann sofort mit der Erfassung der Antworten beginnen.
Hier stehen ihm Hilfsmittel in der Software zur Verfügung. Die Fragenliste wird eingeblendet, er kann schnell zwischen den Bereichen oder Fragen wechseln.
Die Antworten können per Button (ja/nein oder ja/teilweise/ nein), per Direkteingabe einer Prozentzahl oder der Auswahl von Vorschlagsantworten beantwortet werden.

So stellen wir sicher,dass unmissverständlich und schnell geantwortet werden kann. Im Zweifelsfall stehen eine Hilfe für die Frage oder eine Maßnahme zur Verfügung, die von der Zentrale mitgegeben worden sind. Wenn der Auditor der Meinung ist, eine andere Maßnahme ergreifen zu müssen, kann er diese Maßnahme erfassen und auf Wunsch mit einem Termin versehen. Zu jeder Frage kann er Bemerkungen schreiben.
Wenn das importierte Audit mehrsprachig ist, kann jederzeit zwischen den Sprachen gewechselt werden. Nun kann das Audit und die Abschlussberichte ausgedruckt werden. Die Erfassung der Antworten kann jederzeit unterbrochen und später fortgesetzt werden. Es ist sogar ein Export in die Zentrale möglich.

In diesem Fall wird die Zentrale diese Erhebung als ein Teilaudit verstehen und die späteren Teile entsprechend in den Bewertungen berücksichtigen. Der mobile Client kann mehrere Fragenkataloge bearbeiten und diese von und an beliebige Stellen ablegen oder per Mail versenden – hier sind Ihrer Fantasie und der Aufgabenstellung kaum Grenzen gesetzt!

Der Mobile Client kann auf beliebigen Arbeitsstationen, Notebooks oder Tablet PCs installiert werden.
In umfangreichen Tests haben wir und unsere Kunden uns davon überzeugen können, dass der Mobile Client stabil und schnell läuft.